So schaun wir aus

Freilich freilich drafts

Bevor wir mit freilich! so richtig loslegen konnten, standen wir zunächst vor der Aufgabe, ein Erscheinungsbild für das Projekt zu entwickeln. Den Anfang machte unser Name, den wir aus vielen Vorschlägen auswählten, gefolgt vom passenden Logo.

Coolrabi sketch

Bubble logo sketch
Wir entschlossen uns für eine handgezeichnete Schrift, um den Do It Yourself Ansatz von freilich! durchscheinen zu lassen. Auch bei der Nachbearbeitung am Computer ließen wir ein paar kleine Unregelmäßigkeiten bestehen: letztendlich ist unser Ansatz ein spontaner und es geht uns vor allem ums Ausprobieren und Lernen durchs Machen.

Freilich logo closeup

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.